S02E03 – DJ BOW-tanic

Hören kannst Du den Podcast hier: https://linktr.ee/andendecks

DJ BOW-tanic war bei uns zu Gast und – um das vorweg zu nehmen – wir hatten eine Menge Spaß mit ihm.

Wir wir seit der Folge 12 (mit Eva Be) festgestellt haben, ist auch auch er vor 1989 geboren und kann aus einer über 30jährigen DJ-Geschichte berichten. Wie er zu seinem Namen kam und warum er ihn anpassen musste – hört selbst. Dass ein Schweizer “DJ” keinen, aber der geogrpahische Ansatz in seiner DJ-Geschichte wesentlichen Einfluss genommen haben – auch das hört Ihr am besten selbst.

Wir wünschen Viel Spaß!

Website:
https://www.bow-tanic.de

Social Media:
Facebook: https://www.facebook.com/juergen.schleife
Instagram: https://www.instagram.com/bowtanic/
SoundCloud: https://www.soundcloud.com/bow-tanic
MixCloud: https:www.mixcloud.com/BOWtanic

BOW-tanics peinlichste Platte:
Er hat’ne Menge davon und damit Euch nichts entgeht:
Oasis “Wonderwall”: https://www.youtube.com/watch?v=vU05Eksc_iM
Panther Rex “High Or Low”: https://www.youtube.com/watch?v=zUnNk4sXQfs
Picnic At The Whitehouse “We Need Protection”: https://www.youtube.com/watch?v=E4XG3oz43O4
Stephanie de Monaco “Irrestible”: https://www.youtube.com/watch?v=NHHcanZNv5w

5 Platten fir die Insel:
Alphaville “Afternoons In Utopia” (WEA, 1986): https://www.discogs.com/Alphaville-Afternoons-In-Utopia/master/71585
Underworld “Second Toughest Of The Infants” (Junior Boy’s Own, 1996): https://www.discogs.com/Underworld-Second-Toughest-In-The-Infants/release/8015997
Vince Clarke & Martin Ware (Mute, 2001): https://www.discogs.com/Vincent-Clarke-Martyn-Ware-Spectrum-Pursuit-Vehicle/master/263208
Red Box “The Circle & The Square” (WEA, 1987): https://www.discogs.com/Red-Box-The-Circle-The-Square/master/108892
Jessica “Spieler” (Amiga, 1986): https://www.discogs.com/Jessica-Spieler/master/812101

andendecks #djpodcast #BOWtanic #thedirkness #djthomashaak #podcast #djlife #berlin